简体中文  |  English  |  Français  |  한국의  |  日本語 
Einreise - und aufenthaltsformalitäten
EINWANDERUNG zulassen.
Für hinweise bleiben zertifikate
Antrag auf aufenthaltserlaubnis.
Ersatz für Visa
Ersatz für Visa1
Visum verlängern.
Dokumente für Visa
Quarantäne
Zollvorschriften
Wohnsitz der
Hinweis zur Beantragung des Reisedokuments

(A) Visa-freie Aufenthalterlaubnisse

Visa-freie Einreisen von Ausländern, die nicht wegen der diplomatischen, offiziellen Sachen über ihren visumfreien Zeitraum die Reise fortsetzen wollen, können sie die entsprechenden Aufenthaltserlaubis beantragen. Die Materialen für Beantragung ist einig wie die Bewerbungsunterlagen der Visa-Verlängerung (weitere Informationen können Sie in dem Hinweis der Visa-Verlängerung nachsehen).

Die Ausläner, die mit freie Transitvisa vorübergehend einreisen, die 144 Stunden visafreien Tour in Guangdong, visafreie Touren in Hainan und andere visumfreie Einreise Politik genießen, bekommen ohne wichtige Gründen nicht das Aufenthalterlaubnis; wenn es wichtige Gründen gibt, muss man relevante Beweise vorgelegn.

(B) Aufenthalterlaubnis der Schiffsbesatzung

Wenn Ausländische Besatzungsmitglieder und ihre begleitenden Familienangehörigen die Stadt des verankerten Hafen verlassen, sollten sie die folgenden Dokumente vorlegen:

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2.ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto ;

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. Kopie und Original der Zertifizierung der Seeleuten oder anderer internationalen Reisedokumente von dem Antragsteller;

5. Garantieschreiben von Schiff-Agenturen;

6. Flug-(Auto, Schiff) Ticket, auf dem ein bestimmtes Datum steht;

7. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

(C) Reisedokument der ausgebürgerten Mitgliedschaften

Die Menschen, die von China ausgebürgert wurden und in China bleiben möchten, sollten die folgenden Dokumente vorgelegen:

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto ;

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. Kopie und Original der ausländischen Pass oder anderer internationalen Reisedokumente von dem Antragersteller;

5. Original und Kopie des „ Zertifikats der Ausbürgerung von der Volksrepublik China“ ;

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

(D) Aufenthalterlaubnis der Klasse der Humanitäre

Ausländer, die ihren Aufhalt beendet, aber aus den humanitären Gründen weiter bleiben möchten, sollten die folgenden Dokumente vorlegen:

1.die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfotos ;

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. Die Kopien von der Datenseite, Fotoseite, der letzten Stempels des Eintrags des ausländischen Passes und die Kopie der früheren Aufenhaltserlaubnis des Antragstellers;

5. die von humanitären Gründen unterstützten Materialien;

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

(E) Andere Aufenthalterlaubnis

Die ausländischen Babys, die in China geboren haben und in China beleiben müssen, sollten die folgenden Dokumente vorlegen:

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto;

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. Originale Pass der Antragsteller oder andere internationalen Reisedokumente und Kopien der Dokumentendatenseite und der Fotoseite ;

5. Original und Kopie der Geburtsurkunde;

6. Kopien der Pässe der Eltern;

7. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

(F) die Verlängerung der Reisedokumente

Ausländer, die den Aufenthalterlaubnis halten und aus objektiven Gründen das Land nicht innerhalb der Gültigkeitsdaur des Reisedokuments verlassen können, können ihr Reisedokument erneuern. Bewerbungsunterlagen und Bedingungen sind gleich wie der erste Antrag auf Aufenthaltserlaunis.

(G) Ersatz von Aufenthalterlaubnis

Ausländer, deren originale Aufenthalterlaubnis verloren, zerstört oder gestohlen werden, können die Aufenthalterlaubnis ersetzen, wenn sie die folgenden Dokumente vorlegen:

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto;

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. Original des ausländischen Passes oder Kopie der anderen internationalen Reisedokumente von dem Antragersteller;

5. Bescheinigung der verlorenen Pass, Notiz von den Staat Botschaften und Konsulate in China;

6. Der neue Pass oder andere internationalen Reisedokumenten ;

7. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.
Über diese Site
Kontakt | Ankündigung | Datenschutz
Alle Rechte vorbehalten Office Information Processing Center, CPC WuHan Ausschuss und Wuhan Stadtverwaltung