简体中文  |  English  |  Français  |  한국의  |  日本語 
Einreise - und aufenthaltsformalitäten
EINWANDERUNG zulassen.
Für hinweise bleiben zertifikate
Antrag auf aufenthaltserlaubnis.
Ersatz für Visa
Ersatz für Visa1
Visum verlängern.
Dokumente für Visa
Quarantäne
Zollvorschriften
Wohnsitz der
Verwaltung der Sendungen

während der Ein- und Ausreise beschränkt der Zoll eine Grenzen von einzelner Postsendungen für jede Mailing-Objekt, Zulagen und die Arten der Postsendung, die verboten und beschränkt werden. Persönliche Postgut wird von dem Zoll gesetzlich vorgeschrieben, aber die Postgut, deren Einfuhrzölle weniger als 50 Yuan (Einschließlich 50 Yuan)sind, sind von Zoll befreit. Persönliche Gegenstände, die von oder nach Hong Kong, Macao und Taiwan Regionen geschickt werden, dürfen nicht mehr als 800 Yuan bewerten; Waren, die von oder zu anderen Ländern und Regionen geschick werden, dürfen nicht mehr als 1000 Yuan bewerten. Persönliche Waren von Mail-Eingang und Ausgang, die über die vorgeschriebenen Grenzen überschreiten, sollen Formalitäten für die Zollabfertigung von Waren oder in Übereinstimmung mit den Vorschriften Zollverfahren machen. Aber wenn nur ein Element in den Paketen und es unteilbar ist, obwohl es die vorgeschriebenen Grenzen übreschreiten, nachdem die Zoll es für den persönlichen Gebrauch überprüft hatte, kann man in der Tat die Zollabfertigung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von persönlichen Gegenständen behandeln. Kommerziellen Post von Import und Export soll gemäß den Bestimmungen der Warenregel Zollverfahren abfertigen.

Anmerkungen:

(A) „gebietsfremde Gäste“ bedeutet die Ausländer, die in China für eine Dauer einreisen, aber nachher kehren sie nach Ausland zurück, Menschen aus Hong Kong, Macao und Taiwan Regionen, und Überseechinesen. „Langfristige gebietsfremde Fahrgäste“ bedeutet die gebietsfremde Gast, die mehr als ein Jahr in China wohnen und das langfristige Aufenthaltserlaubnis haben, das von der Abteilung für öffentliche Sicherheit ausgestellt wurde.

(B) „Stammpersonal“ bezieht sich auf den folgenden Personen von den langfristigen gebietsfremdne Reisende:

1. Das Arbeitspersonal, das in Ausländischen Unternehmen, Nachrichtenagenturen, Handelsorganisationen , Kulturgruppen und anderen ausländischen Rechtspersonen arbeiten, die von der zuständigen Regierungsstelle der Volksrepublik China genehmigt wurden, , und in dem Gebiet, in der Betriebsstätte des Zolls aufgestellt wurden ;

2. Personal, die im Unternehmen mit ausländischen Investionen mit den Zoll registriert wurden;

3. Experten mit der langfristigen Arbeit in China

(C) „20 Arten von Waren“ bezieht sich auf Fernsehgerät, Bildnahmegerät, Videorecorder, Kamcorder, Audiogeräte, Klimaanlage, Kühlschränke (Schrank), Waschmaschinen, Kamera, Kopierer, programmgesteuerten Telefonanlagen, Mikro-Computer, Telefone, Paging unbegrenzt Systeme, Faxgeräte, elektronische Rechner, Drucker und Textverarbeitung, Möbel, Lampen und Nahrungsmittelmaterialien .

Tipp: Wenn man Ausgangsverfahren für den persönlichen Gebrauch beantragen will, kann man selbst oder durch beauftragte Unternehmen einen schriftlichen Antrag den zuständige Zollanmeldung vorlegen. Wenn man Ausgangsverfahren für öffentliche Güter der Institution beantragen will, muss die Institution oder beauftragtes Unternehmen einen schriftlichen Antrag den zuständigen Zollanmeldung vorlegen.

Über diese Site
Kontakt | Ankündigung | Datenschutz
Alle Rechte vorbehalten Office Information Processing Center, CPC WuHan Ausschuss und Wuhan Stadtverwaltung