简体中文  |  English  |  Français  |  한국의  |  日本語 
Einreise - und aufenthaltsformalitäten
EINWANDERUNG zulassen.
Für hinweise bleiben zertifikate
Antrag auf aufenthaltserlaubnis.
Ersatz für Visa
Ersatz für Visa1
Visum verlängern.
Dokumente für Visa
Quarantäne
Zollvorschriften
Wohnsitz der
Hinweis zur Beantragung der Verlängerung des Visums

(1)Verlängerung des C-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Beweise, die von der Kreisebene lokalen Behörden oder der zivilen Luftfahrt, Eisenbahn, Autobahnen, Häfen und anderen Transportunternehmen ausgestellt wurden;

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

2Verlängerung des F-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Beweise von Einladungs- und Empfangsunternehmen;

6. Die Unternehmen, die noch nicht eintragen haben, sollen die Zulassungsbescheinigung vorlegen; (Kopien der Business-Lizenz, eine Organisation Code-Zertifikat oder Zulassungsbescheinigung und andere Befähigungsnachweis von Einladungsunternehmen )

7. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

3Verlängerung des G-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Beweise von Empfangsunternehmen;

6. Flug-(Auto, Schiff) Ticket zum Absichtsland (Region), auf dem ein bestimmtes Datum steht;

7. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

4Verlängerung des J-2-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Amtliches Schreiben, das vom Amt für Auswärtige Angelegenheiten der provinziellen Voldsregierung ausgestellt wird;

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

5Verlängerung des L-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Wenn die Antragsteller in China von den chinesischen Reisebüros empfangen werden, sollen einen Nachweis der lokalen Reisebüros vorlegen werden (Briefe und Reiseplan); Wenn es keine Reisebüros als Rezeption gibt,sollten Reisepläne vorgelegt werden (Gutschein oder Vorauszahlung von der Hotelbuchung und der lokalen Mietvertrag in China sowie die Kosten der lebende Beweis etc.)

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

6Verlängerung des M-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Beweise von chinesischen Wirtschafts- und Handelspartner:

Wenn der Partner eine unabhängige juristische Einheit ist und noch nicht aufgezeichnet wird, müssen auch die Zulassungsbescheinigung vorgelegt werden; Wenn der Partner eine Person ist, sollte man ein unterzeichneter Brief und Original und Kopie der Identitätsnachweis vorgelegt wird(Nachweis der Identität bezieht sich auf ein Daueraufenthaltserlaubnis in Wuhan (Familienbuch und ID) oder Nachweis des Wohnsitzes und Personalausweis, dass er in Wuhan mehr als sechs Monate gelebt hat).

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

7Verlängerung des Q2-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letztenStempels des Eintrags;

5. Schreiben von dem Besuchten;

6. Original und Kopie von den ID-Karte des Besuchtem;

7. Original und Kopie der Identität der Beziehung der Familienmitglieder

8. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

8Verlängerung des R-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigenVisumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Beweise von Einladungs- und Empfangsunternehmen in China. Die Unternehmen, die nicht in die Akten eintragen, sollen den Nachweis der Eintragung vorlegen;

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

9Verlängerung des S2-Visums von der Klasse der Familien

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Schreiben von dem Besuchten;

6. Original und Kopien des ausländischen Passes der besuchtenen Person;

7. Original und Kopie der Identität der Beziehung der Familienmitglieder

8. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

10Verlängerung des S2-Visums von den anderen Klasse

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Relevante Zertifikate für die persönlichen Angelegenschaften oder aus humanitären Gründen

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

11Verlängerung des X2-Visums

1. die ausgefüllten „Visumantragsformular Dokumente“;

2. ein 2-Zoll-barhäuptiges Farbfoto (wenn Sie erstmalig vorlegen, müssen Sie sofort in dem Ort photographiert werden);

3. Originale Zulassungsbescheinigung der temporären Unterkunft (gültig für 1 Jahr);

4. das Original des Passes von Antragsteller und die Kopien der Pass-Datenseite, Fotoseite, gültigen Visumsseite, der letzten Stempels des Eintrags;

5. Amtliches Schreiben der Bildung-Zertifikat von Anstalten und Bildungseinrichtungen in Wuhan;

6. Die anderen relevanten Beweise, die die Organe der öffentliche Sicherheit für notwendig hält.

 

 
Über diese Site
Kontakt | Ankündigung | Datenschutz
Alle Rechte vorbehalten Office Information Processing Center, CPC WuHan Ausschuss und Wuhan Stadtverwaltung