简体中文  |  English  |  Français  |  한국의  |  日本語 
Wirtschaftliche und soziale Entwicklung
überblick
Der finanzsektor
Industrie Wirtschaft
Verkehr, Post und Telekommunikation
Im Handel
Der Tourismus
Außenhandel
Städtebau
Die Investitionen in der industrie
Soziale Unternehmen
Das Leben der bewohner
Ressourcen und Umwelt
Industrieökonomie

Im Jahr 2014 geht Wuhan nachhaltig immer tief

Die Förderung von „industriellen Verdoppelter Plan“, der solide Fortschritte von „vier Bausteine der Industrie“, die Steigerung und gesundes Wachstum von industriellen Wirtschaft.

Landwirtschaft wächst stetig. Im Jahr 2014 schlossen landwirtschaftlichen Produktion in Wuhan 55,94 Milliarden Yuan ab, was um 5,0% gegenüber dem Vorjahr stieg, von denen sind 31,63 Milliarden Yuan von Plantage, was um 5,6% stieg; 870 Millionen Yuan von Forstwesen, was eine Zunahme um 18,2% ist, 12,7 Milliarden Yuan von Tierhaltung, was einer Steigerung von 3,0% ist; Fischerei-Produktionswert betrug 8,74 Milliarden Yuan, was um 2,5% stieg; Produtionswert von Tierhaltung und Fischerei-Service-Industrie betrug 2,01 Milliarden Yuan, was um 13,5% stieg. In diesem Jahr gab es einen jährlichen Produktionswert von 231 Milliarden Yuan von landwirtschaftlichen Produkt-Verarbeitung, was einer Steigerung um 15% zu realisieren. Die Fläche von Getreidepflanzung war 216,3 Tausend-Hektar, was um 6,1 Tausend Hektar und um 2,7% sinkte.. Die Baumwollanbaufläche war 21,2 Tausend-Hektar, was um 5,0 Tausend-Hektar und um 19,1% sinkte. Die Fläche der Ölsaaten war 87,8 Tausend-Hektar, was um 1,7 Tausend-Hektar, um 11,9% sinkte. Die Gemüseanbaufläche war 169,1 Tausend-Hektar, was sich um 0,3 Tausend-Hektar und um 0,2% verringert. Gesamtgetreideproduktion betrug von 1,271 Millionen Tonnen, was um 0,2% stieg. Die Anzahl von Baumwollproduktion war 21 Tausende Tonnen, was ein Rückgang von 38,3% betrug. Die Anzahl von Ölproduktion war 186.000 Tonnen, was um 0,6% reduziert. Die Anzahl von Gemüseproduktion betrug 7.028 Millionen Tonnen, was um 2,1% stieg. 3,12 Millionen Schweine wurden verkauft, was um 2,9% stieg. 55,004 Millionen Geflügel wurden verkauft, was um 5,2% reduziert. Die Anzahl von Eier waren 221.000 Tonnen, was um 2,6% stieg. Die Milchproduktion war 80.000 Tonnen, was eine Zunahme von 11,4% war. Der Anteil von aquatischen Produkten betrug 506.000 Tonnen, was um 3,1% stieg.
Die industrielle Wirtschaft entwickelt sich sehr schnell und viele industrielle Großprojekten wurden weiter gestellt. Im Jahr 2014 schlossen Wuhan Großindustrie (staatlichen Unternehmen mit der Haupteinkommen von mehr 20 Millionen Yuan) Mehrwert von 345,34 Milliarden Yuan ab, was um 10,9% gegenüber dem Vorjahr stieg. Die Gesamte Werte von Industrieproduktion betrugen 1,17646 Billionen Yuan, was eine Zunahme von 12,3% ist, von denen wuchs die Industrieproduktion um 16,0%, die Werte von Strom, Wärme, Gas und Wasser Produktion und Zulieferindustrie fiel um 11,0%.
Es gab hier Ende dieses Jahres 2034 industrielle Unternehmen und von denen waren 15 Unternehmen, deren Produktionswerte mehr als 10 Milliarden waren, 109 Unternehmen, deren Produktionswert mehr als 1 Milliarde sind. Unter den 11 großen Industrieunternehmen erreichte ihre gesamte Produktionswert von 1,14871 Billionen Yuan, was der Anteil von 97,6% der großen Unternehmen besetzte, darunter Produktionswert von fünf Industrie waren über 100 Milliarden Yuan bzw. der Produktionswert von Auto und seiner Bestandteile waren 234,62 Milliarden Yuan, der Produktionswert von elektronischen Informationen sind 171,3 Milliarden Yuan, Produktionswert von Anlagenbau war 167,62 Milliarden Yuan, Produktionswert von Lebensmitteln und Tabak war 135,13 Milliarden Yuan, Produktionswert von Energie und Umwelt war 100,5 Milliarden Yuan. Der gesamte Produktionswert von zwei industriellen Zone waren von 462,89 Milliarden Yuan, was eine Zunahme von 14,8% war, davon war der Anteil von der neuen technologischen Entwicklugnszone im Ostsee 201,15 Milliarden Yuan, was eine Zunahme von 16,3% war; Produktionswert von Wuhan wirtschaftliche und technologische Entwicklungszone war 261,74 Milliarden Yuan, was eine Zunahme von 13,1% war. Fünf industrielle Produktionen wie der erste Anlage von Shanghai GM-Produktion in Wuhan, reparierte und gebaute CNR Schienentransport-Anlagen Basis, Chow Tai Fook Schmuck- und Kulturindustriepark und andere Produkte wurden mit 5 Milliarden  Yuan investiert in den Betrieb gesetzt. Fünf industrielle Produktionen wie Wuhan Huaxing Guangdian, Dongfeng Renault, Huawei optoelektronik Basis wurden mit 5 Milliarden Yuan investiert und gebaut.
Über diese Site
Kontakt | Ankündigung | Datenschutz
Alle Rechte vorbehalten Office Information Processing Center, CPC WuHan Ausschuss und Wuhan Stadtverwaltung