Medizinische Mitarbeiter behandeln COVID-19-Patienten mit TCM-Therapien

    2020-03-22

QQ截图20200322094939.png

WUHAN, 21. März 2020 (Xinhuanet) -- Medizinische Mitarbeiter aus dem nordchinesischen Autonomen Gebiet Innere Mongolei weisen die Patienten im Wuhan-Lungenkrankenhaus in Wuhan, der zentralchinesischen Provinz Hubei, beim Üben von Baduanjin, einer traditionellen chinesischen Aerobic, an, 19. März 2020. Die medizinischen Mitarbeiter behandeln COVID-19-Patienten mit Therapien der traditionellen  chinesischen Medizin (TCM), um den Patienten zu helfen, Kopfschmerzen zu lindern und Schlafqualität und Magen-Darm-Funktion zu verbessern. (Quelle: Xinhua/Xiao Yijiu)