Zwei Kollektive und fünf Personen aus Wuhan erhielten nationale Auszeichnungen

    2019-09-28

Am Morgen des 27.09 fand in Peking die Preisverleihung für Einheit und Fortschritt aller Völker statt, auf der 665 Modellkollektive und 812 Modellpersonen für Einheit und Fortschritt aller Völker ausgezeichnet wurden. Unter ihnen befanden sich 2 Kollektive und 5 Personen aus Wuhan: Wuhaner Hantie Mittelschule höherer Stufe, Wuhaner Service-, Verwaltungsdienststelle für Xijianger; Slang Tenzin choepel aus Wuhaner Tangula sino-tibetischer Kulturaustausch GmbH; Kurbanjan Tauekel aus Wuhaner Tarim Halal-Verpflegungsverwaltung GmbH, Yan Wenfang, Sekretärin der Luguang-Wohngemeinschaft in Str. Zhuodaoquan, Bongshan-Bezirk, Xia Qingliang, Polizist der Tieqishan-Polizeidienststelle, Polizeibüro in Ostsee-Hochtechnologieentwicklungszone, Wuhan und Liang Jun, der Amtsleiter für Ausschuss für nationale und religiöse Angelegenheiten Wuhan.