197592 Personen haben sich beim Wuhan-Marathon, nächsten Jahres angemeldet!

    2019-12-31

Die Anmeldung für den Wuhan-Marathon 2020 endete am 30. Dezember um 10 Uhr morgens. Als beliebteste Marathon-Veranstaltung des Landes, erreichte die Anzahl der Teilnehmer in diesem Jahr 197.592 Menschen, was den Registrierungsrekord erneut überholte. 

Die Anmeldung für den Wuhan-Marathon 2020 startete am 23. dieses Monats und in kürzester Zeit meldeten sich 197.592 Personen aus der ganzen Welt an, darunter 90.008 Personen für den Vollmarathon, 71.040 Personen für den Halbmarathon und 36.544 Personen für den 13km-Lauf. 

Wuhan-Marathon, dessen Ziel es ist, das IAAF-Goldstandardereignis zu beeinflussen, startet in diesem Jahr seine fünfte Saison. Der Wettbewerb wird für 10.000 Teilnehmer beim Vollmarathon, 8.000 beim Halbmarathon und 8.000 beim 13km-Lauf ausgetragen. Die vorgesehene Prämie, wurde gegenüber dem letzten Jahr erheblich erhöht. Die Prämie für den Vollmarathon, stieg von 20.000 USD (im letzten Jahr) auf 45.000 USD, und die Halbmarathon-Meisterschaftsprämie betrug 8.000 USD. 

Angesichts der Anmeldungsdaten wird der Wuhan-Marathon 2020, internationaler und offener sein. Der Statistik zufolge stammten die Teilnehmer aus 38 Ländern und Regionen, darunter China, die USA, Singapur, Frankreich, Kanada, das Vereinigten Königreich, Südkorea, Australien, Italien, Deutschland, Finnland und Argentinien, rund 83,1% der Teilnehmer stammten aus Städten außerhalb von Wuhan. 

Gemäß den Regeln des „Dongfeng-Renault-Wuhan-Marathons“ 2020, bestimmt das Organisationskomitee die Teilnehmer anhand einer Lotterie, da die Anmelder zahl den Standard übertreffen. Deren Ergebnisse werden voraussichtlich, Mitte Januar 2020 bekannt gegeben. 

Teilnehmer können die Informationen zur Anmeldungsbestätigung, auf der offiziellen Webseite von Wuhan-Marathon, oder auf der exklusiven Seite der APP von Wuhan-Marathon überprüfen.