Chinesische Vize-Ministerpräsidentin drängt auf Wiederaufnahme der Produktion

2020-04-01

WUHAN, 31. März 2020 (Xinhuanet) -- Die chinesische Vize-Ministerpräsidentin Sun Chunlan, ebenfalls Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas, besucht eine Teefarm im Dorf Huangjingtang in der Stadt Xianning in der zentralchinesischen Provinz Hubei, 31. März 2020. Sun, die eine zentrale Leitgruppe zur Überwachung der Kontrolle der Epidemie in Hubei leitet, hat am Dienstag in Xianning das Pflügen im Frühjahr und die Wiederaufnahme der Produktion überprüft. (Quelle: Xinhua/Li He)