简体中文  |  English  |  Français  |  한국의  |  日本語 
Wuhan überblick
Geographische Lage
Für administrative Zwecke
Historische Entwicklung
Natürliche Ressourcen
Erdbeben in
Die verteilung der bevölkerung
Ethnische und Religiöse
Sprache und Kultur
- panorama
City - standard
2014 Klima
Wetter - katastrophen
Landschaften

Wuhan ist eine historische und kulturelle Stadt, auch die Transferstation von „China Exzellent Tourismus Stadt“, „drei Reiche“ und „Drei Schluchten“. In der Stadt gibt es 339 Standorte, 103 Gedenkstätten der Revolution, 178 Einheiten, die nationale, provinzielle, kommunale Schlüssel sind und geschützt werden. Einheiten der nationalen Schlüssel und kulturelle geschützte Relikte: Panlongcheng Ruinen von Shang-Dynastie, Standort der ersten Rebellenregierung der Revolution von 1911, die alten Adressen von KP Chinas „7. August Meeting“ und nationale Regierung in Wuhan insgesamt 11 Orten.

Gedankmusem 27 in Wuhan, die Gedenkstätte der Zentralbauernbewegung und der Revolution von 1911 Wuchang-Aufstand gelten als eines der 100 nationalen Patriotismus Bildung Basen. Der gelbe Kranich“-Turm, Ostsee, Huangpi Mulan kulturellen und ökologischen Tourismus-Zone werden als „5A“ Ebene szenische Landschaften (Punkte) ausgezeichnet, 19 große Szenerien wie Hubeis Provinzielles Museum, Guiyuan-Tempel, Wuhan Museum, Museum der Revolution von 1911, Wuhan Botanical Garden von Chinesische Akademie der Wissenschaften werden als „4A“ Ebene szenische Landschaften (Punkte) ausgewählt. Wuchang Szenische Gebiet in Ostsee ist eine der nationalen wichtigen Aussichtspunkte, die weite, schöne Landschaft hat. Mo-Berg befindet sich im Gebiet vom Ostsee und es gibt sechs Gipfel, der höchste Gipfel Dongfeng heißt und seine Form rund wie Mühl ist, so bekam er den Namen. Auf der Spitze von Mo-Berg wurden Chutian-Balkon, Statue von Zhurus Sternebeobachtung, Zhubei-Pavillon gebaut, und beim Bergfuß gibt es Chucheng und Chucixuan. Der „gelbe Kranich“-Turm war als eine der „Chinas 40 besten Touristenziele“ bezeichnet und mit Yueyang-Gebäude in der Provinz Hunan, Tengwang Pavillon in Jiangxi „drei berühmten Gebäude in Jiangnan“ ausgezeichnet. Qingchuan Pavillon wird „Das erste Gebäude von Chutian“ ausgezeichnet und befindet sich hinter dem Gui-Berg und gegenüber der „gelbe Kranich“-Turm durch den Fluss. Er wurde als der „ewige makroskopischen Tempel“ benannt. Guqin-Station befindet sich westlich von Gui-Berg bei Mond-See, dort war nach einer Sage die Konzertbühne, in der Yu Boya und Zhong Ziqi begegnet hatten. Guiyuanchan-Tempel ist eines der vier buddhistischen Tempel von Hubei und wichtigen nationalen buddhistischen Tempel und wurde in Qing-Dynastie Shunzhi 15 (1658) erbaut, deren Bedeutung aus der Fojie „alle Methoden sind gleich und die Türen, durch die alle Wege gehen können“ genommen wurde.

Bis zur Qing-Dynastie Daoguang 14 (1834), während 100 Jahren wurden Cangjing Bibliothek, Drum Turm, Niepan Halle, Luohan Halle gebaut, dabei gibt es 500 vergoldete Luohan in Luohan Halle, damit wird es weit bekannt.

Das provinzielle Museum Hubei liegt in Wuchang und in dem Museum gibt es eine Sammlung von mehr als 200.000 historische Relikte, nämlich Zenghouyi Glocken, Goujian Schwert, Speer von Fuchai und andere seltene Schätze. Die alte Adresse Rotes Haus für Revolution von 1911 und der morderne Turtle-Turm sind die berühmten Touristenattraktionen auf der Welt. Darüber hinaus befinden sich Mulan und Mulan See am 70 km nördlichen Vorort von Hankou, deren Landschaften der Seen und Berge nebeneinander vergleichen und schöne sind; Malerischer Longyang-See, Tianxingzhou Panlongcheng, Daoguanhe, Silver See und andere Touristenorte sind die besten Orten, zu dem die Menschen in der Freizeit als Ferienort oder Rekonvaleszenz gehen könnten. Neuer Ma'anshan Forest Park, Wildtiere Park, Hongshan-Platz, Northwest See-Platz, Shouyi Platz, Jianghan Fußgängerzone, entlang der Landschaft Ostsee wurden die neuen Landschaften geworden, in denen die Menschen in der Freizeit, für Tourismus oder Unterhaltung und gehen könnten.

Über diese Site
Kontakt | Ankündigung | Datenschutz
Alle Rechte vorbehalten Office Information Processing Center, CPC WuHan Ausschuss und Wuhan Stadtverwaltung