简体中文  |  English  |  Français  |  한국의  |  日本語 
Religiöse DIENSTE
Die religiösen aktivitäten in China vor
Offene Religiöse orte
Öffentliche religiösen Stätten

1. Guiyuanchan Temple

Guiyuanchan Tempel ist ein Tempel mit Buddhismus Chanzong und hat eine lange Geschichte von 300 Jahre. Im Luohan Halle des Tempels gibt es hintereinander angeordneten fünfhundert Luohan, die vergoldete, vielfaltig sind und anders aussehen; innerhalb des Cangjing Pavillon gibt es eine Sammlung von mehr als 7000 Versionen von buddhistischen Schriften.

Der aktuelle buddhistische Abt: Longyin Meister

Telefon: 027-84844756

Adresse: Cuiwei Seidentraße Nr. 20, Hanyang Bezirk

2. Baotong Tempel

Baotong Tempel befindet sich in südlich Hongshan Bergfuß und ist einer der vier buddhistischen Dschungel der Stadt Wuhan. Das Tempel wurde in der südlichen Qi-Dynastie gebaut, in der Tang-Dynastie ausgebaut und auch als Mituo Tempel bekannt. Weil es mit der lange Geschite gebaut wurde, gibt es sechs Haupthalle, hundert Courte. Das gesamte Gebäude ist richtig strukturiert.

Der aktuelle buddhistische Abt: Longxing Meister

Telefon: 027-87884539

Adresse: Wuluo Straße Nr. 270, Wuchang Bezirk

3. Changchun Tempel

Changchun Tempel befindet sich im Shuangfeng Berg der nordöstlichen Ecke des Großen Tür in Wuchang Sein Name ist zum Gedanken an den Gründer von Taoist Quanzhen Longmen Gruppe Qiu Chuji (Taoist-Name: Changchunzi).Das Tempel wurde in der Yuan-Dynastie gegründet, und an der Gebirge gebaut. Es gibt hier vier große Paläste wie zum Beispiel Linggong Palast.

Der aktuelle taoistische Abt: Wu Chengchun Meister

Telefon: 027-88861816

Adresse: Wuluo Straße Nr. 145, Wuchang Bezirk

Über diese Site
Kontakt | Ankündigung | Datenschutz
Alle Rechte vorbehalten Office Information Processing Center, CPC WuHan Ausschuss und Wuhan Stadtverwaltung